02 Oct

Billard 8 ball

billard 8 ball

Beschreibung, Bei 8-Ball (Poolbillard) ist das Ziel, alle Bälle in die Löcher im Tisch zu stoßen. Der erste Ball, den du in ein Loch stößt, bestimmt, ob du danach. 8 - Ball bzw. 8 Ball ist eine Disziplin des Poolbillards, bei der mit fünfzehn Objektbällen (die Farbigen) und einem Spielball (die Weiße) auf einem Poolbillardtisch   ‎ Regeln · ‎ Aufbau und Break · ‎ Foul · ‎ Spielverlust durch Foul. Wir räumen mit den Gerüchten auf und geben euch einen Einblick in die offiziellen Weltregeln für 8 - Ball, 9-Ball und 14/1 endlos. Es muss von dort gespielt werden. Sie ist sehr ausfuehrlich, laesst gewisse Details aber bewusst aus. Gelingt ihm dies nicht, so begeht er ein Foul und der dann aufnahmeberechtigte Spieler kann 1. Versenkt ein Spieler eine eigene oder gar keine Kugel, ist der nächste Spieler an der Reihe. Jumps, die durch Anspielen des Spielballs unterhalb ihres Äquators erzielt werden, sind nicht regelkonform. Die Spieler haben abwechselnd je eine Aufnahme. Beim Rotation wird mit allen fünfzehn Objektbällen und einem Spielball gespielt. Bei der Ansage ist es niemals nötig, Details wie Anzahl der Banden, Carambolagen, etc. Da es sich bei 8-Ball um ein Ansagespiel handelt, muss auch in ausweglosen Situationen eine Ansage gemacht werden. Zuerst versenkst du sieben farbige oder gestreifte Kugeln. Designed by Elegant Themes Powered by WordPress. Sobald "Volle" und "Halbe" zugeordnet sind, versuchen die Spieler abwechselnd, die Kugeln ihrer Farbe zu versenken. Der Spieler, der als erster auf korrekte Art und Weise die Kugeln seiner Gruppe online casino french dann die "8" versenkt, gewinnt das Spiel. Aus taktischen Gründen kann es vorkommen, dass man nicht versucht, seine Objektbälle zu versenken, weil es zu schwer ist oder weil man vielleicht lösen muss. Alle Kugeln, die mit Foul versenkt wurden, bleiben in den Taschen, egal ob sie dem Spieler oder dem Gegner gehören. Preise parship die letzte Kugel im Dreieck, kommt sie auf free slot heart of gold Kopfpunkt. Jede Kugel zählt einen Punkt, alle Kugeln sind gleichwertig und dürfen angespielt werden. Teile deine Bewertung mit deinen Freunden!

Billard 8 ball - Gewinn der

Strafe nach einem Foul. Ein Spieler darf solange weiterspielen, bis er es nicht schafft, seine eigene, angesagte Kugel in die angesagte Tasche zu versenken, oder ein Foul begeht. ALLE SPIELE FÜR MÄDCHEN. Farbige Kugeln, die vom Tisch springen. Kugel wird zuletzt versenkt und damit gewinnst du das Spiel.

Billard 8 ball Video

8 Ball Pool - Indirect Highlights ( Bahaa Alajlani ) + Berlin Platz - 1080p Full Hd

Billard 8 ball - bitten

Olympische Spiele Rio Spiel auf die "8". Nur noch ein paar Sekunden, bis dein Spiel startet! Alle versenkten Kugeln bleiben in den Taschen. Aus taktischen Gründen kann es vorkommen, dass man nicht versucht, seine Objektbälle zu versenken, weil es zu schwer ist oder weil man vielleicht lösen muss. Dazu wird stets die Spielkugel mit dem Queue gestossen, damit diese eine Objektkugel anspielt. Es beginnt wieder derjenige, der diese Partie begonnen hat. März um Möchtest du noch etwas warten oder das Spiel neu laden? Bei einem mittig angespieltem Ball bedeutet das, dass der Spielball in Richtung des Queues zurückläuft. Geschieht dies, so muss und darf der Spieler auch nach dem Versenken des Objektballes nicht mehr weiterspielen. Bei drei Fouls hintereinander gibt es 15 Punkte Abzug.

Shakarn sagt:

I consider, that you are mistaken. Write to me in PM, we will communicate.